G-Wurf "von den Wuppertatzen"
Der Jubiläumswurf, da er genau
50 Jahre nach dem ersten Eurasier-Wurf fiel!!!

Wurfstärke 2 Rüden / 3 Hündinnen
Wurftag 22.06.2010
Mutter Gracy-Jordi von Eskelbrunnen
Deckrüde Dundee von den Wuppertatzen
Decktag 26. April 2010

Gerome Rüde 17:52 Uhr
Gitta Hündin 18:23 Uhr
Ghanima Hündin 19:14 Uhr
Gero-Jordi Rüde 20:21 Uhr
Gracie Hündin 20:55 Uhr

--> Woche 2   -->Woche 3+4 -->Woche 5 -->Woche 6+7 -->Woche 8

Frauchen hat leider wenig Zeit, deshalb muss ich meine Geschichte zum G-Wurf selbst erzählen.

Im Winter wurden Ginji und Baily läufig und Frauchen dachte ich würde dem Ruf der Natur folgen und läufig werden. Nee nee, nix da, ich genieße den Winter in vollen Zügen. Da ich ansonsten einen sehr regelmäßigen Zyklus hatte liefen die Planungen halt weiter, doch weit gefehlt. Es verging Woche um Woche, Frauchen war ganz kribbelig, denn alle Termine mussten immer wieder neu bewertet werden.

Zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt wurde ich dann läufig, ade 50 Jahrfeier EKW. Ich konnte das ehrlich gar nicht verstehen, warum durfte ich nicht mit nach Alsfeld fahren und dort über die Wiesen flitzen und mir meinen Lover selbst aussuchen? Wäre doch ein Highlight der Feierlichkeiten gewesen?

Zur genaueren Deckzeitpunktbestimmung musste ich zu unserem lieben Tierarzt, um ein wenig Blut abzugeben. Beim zweiten Test wurde ich 5 !!!!! mal in 3 Beine gestochen und jedesmal gab es nur 2 Tröpfchen Blut. Frauchen wurde ganz unbehaglich. Ich sah aus, wie nach einer Vampirschlacht. Die Menge reichte für den Test, aber einen weiteren gab es nicht. Es wurde wieder das Zuckerstäbchen zu Rate gezogen.

Mir ging das alles nicht schnell genug, wo kriege ich einen Rüden her? Dann endlich wurde das Zuckerstäbchen blaugrün und es ging los. Pah dachte ich .... noch ein sinnloser Tag verging und Frauchen und ich fuhren mit dem Versprechen einen tollen Rüden zu finden los. Die Fahrt war unendlich lang ... bis endlich ja ich glaub es kaum, ich durfte aussteigen.

Der Weg führte in einen wunderschönen Garten einer schönen Villa und da stand er.


Dundee von den Wuppertatzen

ein kurzes Wedli ein nettes Bussi und auf ging es in den Garten.
 



 

 

 

 

                um Büsche rum
 



den Berg rauf
 



Luftsprünge und                
 

Tanzeinlagen




ich glaube Dundee hatte gar keine Zeit mich genau anzusehen ...
meine Düfte haben ihn total betört ...
und dann haben wir kleine Bärchen gemacht ...


 


Hätte uns vielleicht vorher mal einer sagen können, dass wir uns
dann verharken? und nicht mehr voneinander los kommen?


...
Hihi, wir hätten es dennoch getan ...
Wie gut, dass Manuela Polster brachte zum Sitzen.


"Ich glaube es ist noch alles dran ..."
 

Meine Düfte haben Dundee so betört, dass
er nach 5 min Pause gleich nochmal wollte.
Doch erstmal wurde Kaffee getrunken,
und ein großes Gewitter kam. Hatten wir ein Glück,
denn es schüttettttttttttteeee. Wir saßen gemütlich drinnen und
es wurde der ganze Papierkram erledigt.
Später durften wir wieder draußen spielen und es gab zum Abschied einen
herrlichen Waldspaziergang.



Tschau mein süßer Dundee, schade, dass es sooooo weit zu dir ist ....


 

Frauchen hat fast geweint, als Dundee ganz liebevoll und
mit einem netten dankenden Blick sich bei ihr eingekuschelt hat.
Hat er sie wiedererkannt?
 

In der ersten Woche tobt ein kleiner Krieg in mir,





ich schlafe halt viel ...
 

und drückt mir die Daumen ...

 

In der zweiten Woche wandern die befruchteten
Eizellen in die Gebärmutter.

              

 
"Hier wache ich!"

In der dritten Woche setzen sich die

in der Gebärmutter fest und es entstehen die kleinen

Zwischendurch war es mir speiübel, ich konnte gar nicht verstehen, dass
Frauchen das toll fand.

 

In der vierten Woche kann man dann, wenn es gefruchtet hat
einen klaren Schleim erkennen, doch ich gebe mir alle Mühe, alles
immer schön sauber zu halten.
Eines Tages kam dann Baily zu mir und sagte, dass es ja toll
wäre, dass ich den Dundee so lieb gehabt hätte, doch ...

Ej Frauchen stör nicht, das sind ernste Hundemamas-Gespräche!!

... Baily findet es nicht so toll, dann als Oma da zu stehen.
Ich habe ihr dann das Schnäuzchen geleckt und ihr gezeigt,
dass sie die tolllllssssssttttteeeee Oma von der Welt sein wird
und schließlich wird Ginji ja Uroma, hihi.

Nun hat schon die fünfte Woche angefangen,
meine Beiden haben viel Erde im Garten rumgeschupst und aus dem
ehemaligen "Welpenklo" vom D-Wurf ist über den
F-Wurf nun das Luxus-Klo für die G's entstanden.
Ich habe auch kräftig Erde festgetrampelt. Nun ist alles
mit Grassamen bestreut und hoffentlich ist bald alles schön grün.

Wie die Zeit vergeht, es sind jetzt schon sechs Wochen ...
 Oh jeeeee, da habe ich ja gar nicht dran gedacht,
ja dadran, dass man dick wird, wenn Hund trächtig ist.
Zuerst sah ich aus wie ein Fußball, die Rippenbögen dehnten sich,
dann habe ich es schnell ein wenig nach unten verschoben,
aber meine schlanke Taille ist immernoch sichtbar, Puh.

Fürs Foto habe ich mich gaaaaanz lang gemacht, dann fällt es nicht so auf

 

In der siebten Woche, da habe ich so schön im Garten
gesessen und nicht aufgepasst. Auf einmal machte es
Click --------- Click ---------- Click
Hinter mir stand Frauchen und hat mich geknippst,
wie gemein, denn sie rief dann


"Schaut mal, Gracy hat 'nen Basketball verschluckt!"

Ich bin schnell hinter ihr her gelaufen, um die Kamera zu bekommen,
doch irgendwie bin ich langsamer geworden ...



Auf unserem schönen Spaziergang mache ich jetzt auch immer langsamer,
bergauf wartet Frauchen oft, bis ich bei ihr bin,
Baily schleckt mir dann das Schnäuzchen und weiter gehts.

In meinem Kopf ist jetzt immer die Frage
"Wann und ob ich wohl auch eine Wurfkiste bekomme?"

Am Wochenende kamen meine Freundin Blue und ihr Bruder Amun
(Baily's Lover) zu Besuch, haben wir uns gefreut. Doch was
ist das??? Frauchen fährt mit den Beiden und Petra weg nach Erfurt.
Baily hat es zuerst bemerkt und Amun zum Abschied kräftig
angeraunzt, dass er ohne BOB nicht mehr kommen brauche ...

Nix war's mit Wurfkiste und Wohnzimmer umbauen ...

Bis bald

Die achte Woche, fing sehr verschlafen an ...

Doch Frauchen hat dann eifrig Wohnzimmer umgeräumt und geputzt
und Herrchen dann die Wurfkiste aufgebaut
und Ginji und Baily haben begutachtet:


und Frauchen hat dann weiter geputzt
und ich habe die ganze Zeit:


Zum Ende der Woche habe ich 3,7 kg zugenommen und
7 cm mehr Umfang, doch wenn ich mich sooooooo lang
mache, dann sieht man doch nichts, oder?

Frauchen wollte noch ein Beweisfoto einstellen,
diesmal war ich schneller:

 

Jetzt gehen wir in die heiße Phase, wann werden die Welpies geboren?


Frauchen mir ist ganz komisch, ich muss soviel hecheln,
War mein Abendessen schlecht?

"Tja mein Schatz, da wirst Du wohl bald Mama sein ..."

Puh, das war schneller als gedacht, sie kamen schon
am 58. Tag

weiter geht es bald in Woche 1

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eurasier Welpen

Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel Wuppertatzen G-Wurf Gracy Jordi Ginji Baily Kühnel

Eurasierwelpen Eurasier Welpen Eurasierwelpen Eur